08.08.2017

MdB Alexander Hoffmann: Wahlkampf wird ausgesetzt

Berlin (08. August 2017) – Aufgrund eines schweren Krankheitsfalls in der Familie setzt CSU-Bundestagsabgeordneter Alexander Hoffmann den Wahlkampf vorübergehend aus. Ab dem morgigen Mittwoch (09.08.) bis einschließlich nächsten Montag (14.08.) fallen deshalb alle geplanten Termine aus – darunter auch die beiden jährlichen Wahlkreiswanderungen, die am Samstag (im Landkreis Miltenberg) und am Sonntag (im Landkreis Main-Spessart) hätten stattfinden sollen.

„In den zurückliegenden Wochen habe ich bereits mehr als 40 Wahlkampf-Termine absolviert und bin allein dafür mehr als 5000 Kilometer durch den Wahlkreis gefahren“, berichtet Alexander Hoffmann. „Ich bitte die Bürgerinnen und Bürger um ihr Verständnis, dass ich mich in den kommenden Tagen ausschließlich meiner Familie widmen möchte.“ 
Am Dienstag (15.08.) möchte der direkt gewählte Wahlkreisabgeordnete für Main-Spessart und Miltenberg nach derzeitigem Stand wieder erste Termine wahrnehmen.